Adapthera

Studienaufruf

28.09.2016

Untersucht werden soll, ob das Instrument zuverlässig und aussagekräftig ist - auch im Vergleich mit anderen Fragebögen. Der EDAQ ist ein in Schweden schon lange bewährter Fragebogen und umfasst über 100 Aktivitäten. Er soll in Zukunft von Betroffenen und Ergotherapeuten verwendet werden, um alltägliche Probleme des Lebens zu identifizieren und entsprechende Lösungen zu finden.

Die internationale Studie wird von der Universität Salford (Großbritannien) und der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW, Schweiz). durchgeführt. Sie wurde von den zuständigen, unabhängigen Ethikkommissionen der Universität von Salford, (Großbritannien: für alle Länder), des Kantons Zürich und der Medizinischen Universität Wien genehmigt. Das Projekt wird von der EULAR gefördert.

Sie sind interessiert?

Mehr Informationen zum Ablauf finden Sie im Studienaufruf auf der Seite der Deutschen Rheuma-Liga.

zum Studienaufruf

ADAPTHERA
Das Rheuma-Netzwerk
c/o ACURA Rheumazentrum Bad Kreuznach
Kaiser-Wilhelm-Straße 9-11
55543 Bad Kreuznach

dpthrmld