Adapthera

ADAPTHERA beim Welt-Rheuma-Tag 2015

12.10.2015

ADAPTHERA beim Welt-Rheuma-Tag 2015

Der Landesverband Rheinland-Pfalz der Deutschen Rheuma-Liga lud zur Fachveranstaltung nach Rennerod ein.

Direkt am Welt-Rheuma-Tag, dem 12. Oktober 2015, ging es für ADAPTHERA in den Westerwald: Der Landesverband Rheinland-Pfalz der Deutschen Rheuma-Liga war mit seiner Veranstaltung dieses Jahr in Rennerod zu Gast.

Hier hielt Professor Dr. Schwarting, Initiator und Motor des Rheuma-Netzwerkes, einen Vortrag zur Früherkennung und Behandlung von Rheuma. Mit über 150 Interessierten stieß das Thema Rheuma auf reges Interesse, was sich besonders in der lebhaften Diskussion im Anschluss äußerte.

Auch die Schwierigkeiten der Betroffenen, die durch die massive Unterversorgung in Bereich Rheumatologie entstehen, wurden einmal mehr deutlich. ADAPTHERA, mit seinem Ziel für jeden  an Rheumatoider Arthritis neuerkrankten Patienten von den ersten Anzeichen an eine lückenlose Behandlung zu erreichen, leistet angesichts dieser Unterversorgung seit dem Projektbeginn 2011 einen wichtigen Beitrag für die schnelle Versorgung von Rheuma-Patienten in Rheinland-Pfalz.

Die Zeitspanne von der ersten Vorstellung eines Patienten beim Hausarzt bis zur Diagnosestellung konnte für von ADAPTHERA betreute Fälle von durchschnittlich 11 Monaten auf etwa 3,5 Wochen reduziert werden.

ADAPTHERA
Das Rheuma-Netzwerk
c/o ACURA Rheumazentrum Bad Kreuznach
Kaiser-Wilhelm-Straße 9-11
55543 Bad Kreuznach

dpthrmld